Unsere CSCs

Über unsere Struktur

Update vom 15. Februar 2024

Sicherlich hast du bereits bemerkt, dass wir in mehreren Städten vertreten sind. Es ist uns wichtig, dir zu erklären, wie die Struktur unserer Organisation aussieht.
Schon seit fast einem Jahr sind wir aktiv dabei, Cannabisinteressenten zu vernetzen, und haben an jedem unserer Standorte einen Verein gegründet. Im Mittelpunkt steht immer noch der Dachverband als Zentralverein. Die lokalen CSCs vor Ort sind Zweigvereine dieses Dachvereins. Wir sind also alle gemeinsam ein großer Verein auf mehreren Ebenen. Der Dachverband hilft nicht nur bei der Vereinsgründung und -verwaltung, sondern treibt diese aktiv voran und setzt sie durch unser ehrenamtliches und bald auch hauptberufliches Personal selbst um. Wir haben festgestellt, dass es wesentlich mehr Konsumenten gibt als Personen, die aktiv einen Verein betreiben wollen. Dabei bieten wir unsere Hilfe an.

Jeder Standort, für den wir eine Webseite haben, repräsentiert also bereits einen gegründeten Verein. Die Ansprechpartner, Kontaktdaten und Anschriften sind allerdings noch nicht für jeden Standort öffentlich einsehbar und bekannt. Dies liegt auch daran, dass wir mit der Abgabe von Cannabis vermutlich frühestens ab Oktober 2024 beginnen können. Es würde also nur unnötige Kosten für unsere Mitglieder verursachen, wenn wir jetzt bereits überall Vereinslokale anmieten würden. Dennoch planen wir, die ersten Lokale bereits ab März zu eröffnen, um sie als Büro und zu Informationszwecken für den Eigenanbau, der ab dem 1. April legalisiert wird, zu nutzen. Ansprechpartner ist in erster Linie der Dachverband; auf lokaler Ebene findest du die Ansprechpartner auf unserem Discord-Server oder teilweise auch schon auf den lokalen Webseiten.

Durch die Mitgliedschaft in unserem Verband oder einem lokalen CSC innerhalb unseres Verbandes wirst du – sofern es die rechtlichen Rahmenbedingungen zulassen – Zugang zu allen unseren CSCs in Deutschland erhalten. Unser Ziel ist es, in jeder deutschen Stadt einen lokalen Standort mit einem Vereinslokal und einer Abgabestelle zu eröffnen. Bei der Anmeldung kannst du auch einfach deinen Wohnort angeben. Du wirst dann automatisch dem dir am nächsten gelegenen Club zugewiesen.

Werde jetzt Mitglied

Du kannst hier direkt Mitglied werden. Fülle einfach das Antragsformular aus und teile uns deinen Standort mit. Du wirst dann automatisch deinem CSC zugeteilt und auf dem Laufenden gehalten. Die Beiträge kannst du der Beitragsordnung entnehmen.

CSCs in Kooperation

Unsere Partnervereine sind nicht alle formal unserem Dachverband angeschlossen, sondern arbeiten auch teilweise auf einer individuellen Kooperationsbasis mit uns. Gemeinsam unterstützen wir uns beim Wachstum und dabei stellen wir unsere Infrastruktur und Webseiten zur Verfügung. Wir halten uns gegenseitig auf dem Laufenden und unterstützen uns bei allen Problemen. So tragen wir zur Entwicklung einer starken Gemeinschaft und einem lebendigen Austausch bei. Euer Club soll auch dazu gehören? Melde dich! Unser Ansatz betont die Zusammenarbeit statt Wettbewerb unter den CSCs. Wir fördern den Austausch und die gegenseitige Unterstützung innerhalb der CSC-Gemeinschaft. Wenn du darüber nachdenkst, deinen Club in unser Netzwerk aufnehmen zu lassen, zögere nicht, Kontakt aufzunehmen. Wir präsentieren deinen Club gerne auf der entsprechenden lokalen Seite und integrieren ihn in unser Netzwerk.

Schon einige Clubs sind durch unsere Mithilfe entstanden. Die folgenden Clubs gehören nicht zu unserem Verband und sind auch nicht (ausschließlich) durch uns gegründet worden, sondern Partner, mit denen wir zusammenarbeiten: