Presse

Willkommen im Pressebereich

Hier finden Sie Informationen zu unserer Mission, den neuesten Pressemitteilungen, einer Auswahl von Berichterstattungen über uns, sowie Kontaktinformationen für Presseanfragen und Details zu unserem Presseverteiler.

Unser Dachverband repräsentiert Cannabis Social Clubs in ganz Deutschland und engagiert sich für eine verantwortungsbewusste sowie gesellschaftlich anerkannte Nutzung von Cannabis. Wir legen großen Wert auf Aufklärung, Bildung und den Austausch bewährter Praktiken sowohl unter unseren Mitgliedsclubs als auch mit anderen Clubs. Darüber hinaus fördern wir aktiv die Neugründung von Clubs. 
Ab dem 1. März initiieren wir ein Projekt, das Cannabis in ein positives Licht rücken soll. Durch die Eröffnung der ersten Vereinslokale in diversen Innenstädten, in Zusammenarbeit mit unseren Mitgliedern, tragen wir aktiv zur Entstigmatisierung von Cannabis bei und fördern seine Akzeptanz im öffentlichen Raum.

Kleine Auswahl von Beiträgen über uns

(Um zum Artikel zu gelangen, auf das Bild der Redaktion klicken.)

Mariana Cannabis Social Clubs Deutschland

Pressemitteilungen

Entdecken Sie unsere neuesten Pressemitteilungen und bleiben Sie auf dem Laufenden über die Entwicklungen in unserem Verband und bei den Cannabis Social Clubs in Deutschland.

Sie dürfen alle Bilder und Texte für Ihre Medienberichterstattung verwenden. Wir bitten jedoch darum, auf unsere Hauptseite (https://cscsdeutschland.de/) zu verlinken. Und wenn möglich, die Bezeichnung „Mariana Cannabis Social Clubs Deutschland“ zu verwenden.

Alternativ können Sie sich auch in unseren Presseverteiler aufnehmen lassen oder direkt persönlichen Kontakt mit unserer Pressesprecherin, Sonja Beeker, oder Nils Harbers, dem Vorstand des Dachverbands, aufnehmen. Auch wenn Sie sich mit den lokalen Initiatoren vor Ort oder anderen Experten vernetzen möchten, können wir Ihnen die passenden Ansprechpartner vermitteln.

Hinweis: die Seite für Pressemitteilungen befindet sich noch im Aufbau

Mariana Cannabis Social Clubs Deutschland Presse

Pressesprecherin
Sonja Beeker

Aufgewachsen bin ich in Nettetal, ganz in der Nähe der holländischen Grenze, einen Steinwurf entfernt von unzähligen Coffee Shops. Und trotzdem hatte ich Cannabis nie wirklich auf dem Schirm. Mittlerweile lebe ich mit meiner Familie im US Bundesstaat Maine, wo medizinisches Cannabis schon in den 90ern legalisiert wurde. Hier haben mein Mann und ich “Unsere kleine Potfarm” aufgebaut. Seit fast 15 Jahren bauen wir Bio Cannabis an und produzieren mit dem daraus gewonnenen Öl Edibles. 

Als studierte Radiojournalistin habe ich nach meinem Umzug in die USA viele öffentlich rechtliche Sender mit Geschichten von den “verrückten Amis” versorgt. Ein Schwerpunkt waren immer Stories aus der Cannabiswelt.  Von meiner Zweitkarriere als Potfarmerin habe ich dennoch lange niemandem erzählt, aus Angst vor unschönen Reaktionen. Ich erinnere mich noch gut an meine erste Trim-Session mit meinem Mann, bei der ich ihm als totale Anfängerin beim Zurechtschneiden der Blüten geholfen habe. Ich fühlte mich wie ein totaler Gangster!

Erst Jahre später, in denen ich beobachten konnte, wie sehr unsere Blüten und Edibles unseren Patienten, aber auch mir selbst helfen konnten, war ich bereit für mein “Coming Out” als Potfarmerin. Beim 20 Jährigen Abitreffen ließ ich die Bombe platzen. Es war herrlich! 

Jetzt ist es Zeit für Deutschlands Coming Out!

Kontakt: sbeeker@cscsdeutschland.de

Presseverteiler

Wir halten Sie auf dem Laufenden zu der Cannabis Social Club Entwicklung in Deutschland